Die DLRG Stormarn heute...

Die DLRG Stormarn e.V. ist ein gemeinnütziger, selbständiger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat:

  • die Aufklärung der Bevölkerung über Gefahren am und im Wasser
  • die Förderung des Anfängerschwimmens und des Schulschwimmunterrichts
  • die Aus- und Fortbildung von Schwimmern, Rettungsschwimmern, Bootsführern, Sprechfunkern und Rettungstauchern
  • Rettung von Menschenleben
  • die Mitwirkung im Rahmen der Rettungs-, Rettungsdienst- und Katastrophenschutzgesetze

Diese Arbeit wird ausschließlich von ehrenamtlichem Personal erbracht.

Die DLRG Stormarn e.V. hat eine Einsatzgruppe gebildet, die sich in eine Sanitätsgruppe, eine Bootsgruppe und die Rettungshundestaffel gliedert. Dabei wird sie von Mitgliedern der DLRG Ahrensburg e.V. und der DLRG Reinfeld e.V. unterstützt. Alle Einheiten der Einsatzgruppe sind bei der Integrierten Regional Leitstelle Süd für die Kreise Herzogtum Lauenburg und Stormarn gelistet und können über die Notrufnummer 112 alarmiert werden.

Sanitätsgruppe und Bootsgruppe wirken im Rahmen des Katastrophenschutzes und der Gefahrenabwehr im Kreis Stormarn mit. Die Rettungshundestaffel steht jederzeit in beiden Kreisen sowie allen Nachbarkreisen für die Personensuche zur Verfügung. Der Einsatz ist kostenfrei.

Unsere Geschichte...

Text folgt in Kürze.